Podcast & Blog

#12 und #13 Wie geht’s den Lehrkräften?

Interview mit Wibke Poth 

„Wie geht’s?“ – so heißt eine aktuelle Studie des VBE.  
In dieser Studie ging es nicht nur um das subjektive (Wohl-) Befinden der befragten Lehrkräfte.  
Untersucht wurde vielmehr:  
Welche schulischen Rahmenbedingungen fördern die Gesundheit der Lehrerinnen und Lehrer? 

Wibke Poth ist die stellvertretende Landesvorsitzende des VBE NRW.  
Ihre Arbeitsbereiche: Mitbestimmung und Lehrergesundheit. 

Die gelernte Grundschullehrerin ist außerdem die Vorsitzende des Hauptpersonalrates für Grundschulen im Schulministerium NRW. 

Mit Wibke Poth spreche ich über die Ergebnisse und Konsequenzen der „Wie geht’s?“- Studie: 

  • Welche Rahmenbedingungen in der Schule beeinflussen Gesundheit und Wohlbefinden? 
  • Was kann an diesen Rahmenbedingungen geändert werden? 
  • Ist es „Privatsache“ von Lehrkräften, sich um ihre Gesunderhaltung zu kümmern? 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran: 
Schultern runter, lächeln, atmen … 

Deine Martina 

Shownotes zu den Folgen 12&13 – Wie geht’s den Lehrkräften?: 

COPSOQ-Studie: 

https://www.bug-nrw.de/arbeitsfelder/psychische-gefaehrdungsbeurteilung/links/

„Wie geht’s?“-Studie: 

https://www.vbe-nrw.de/downloads/PDF%20Dokumente/Gesu_Umfrage_Ergebnisse.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das interessiert dich bestimmt auch:

Quiet quitting Lehrer Schule
Allgemein

#101 Quiet quitting im Kollegium

„Ist so eine Einstellung im Lehrerberuf möglich?“, fragte sich eine Hörerin. Und: „Ist die Qualität des Lehrerberufs dadurch gefährdet?“ Sie wollte gerne wissen, wie ich das sehe, da ich mich ja mit meiner Arbeit für das Wohlbefinden von Lehrkräften stark mache.
Sehr interessante Fragen! In dieser Podcast-Folge versuche ich, ein paar Antworten darauf zu geben.

weiterlesen »