Podcast & Blog

#38 Herzintelligenz für mehr Gelassenheit und Freude

Interview mit Beate Pracht 

Wie wäre es, wenn du eine einfache Methode kennen würdest, mit der du in deinem turbulenten Schulalltag 

  • neue Energie tankst 
  • dich selbst beruhigen kannst 
  • gute Entscheidungen triffst? 

Klingt zu schön, um wahr zu sein, oder?  

Aber es gibt tatsächlich so eine Methode:

Die Herzintelligenz oder Herzkohärenz.

Die Methode wird bereits mit großem Erfolg genutzt,  z.B. von Polizist*innen in den Niederlanden oder auch von Rettungskräften. 

Mich wundert es sehr, dass Herzkohärenz nicht Bestandteil der Lehrkräfteausbildung ist. Aber das kann sich ja ab jetzt ändern! 

Deshalb habe ich heute Beate Pracht als Expertin im Interview. Sie ist Coach und Gruppentrainerin für Herzintelligenz und Autorin des Buches “Das Herz, unser Glücksmuskel”. 

Beate erklärt, 

  • was die Herzintelligenz-Methode ist, 
  • wie die Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist, 
  • welche verblüffend einfachen Übungen du direkt in deinen Schulalltag integrieren kannst. 

Probier es aus! 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:  
Schultern runter, lächeln, atmen … 

Deine Martina 

Shownotes zu Folge 38 – Herzintelligenz für mehr Gelassenheit und Freude: 

Buch: Das Herz, unser Glücksmuskel. Integral Verlag. 

www.beate-pracht.de 

www.prachtlamas.de 

www.facebook.com/beate.pracht  

www.instagram.com/prachtbeate   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das interessiert dich bestimmt auch:

Quiet quitting Lehrer Schule
Allgemein

#101 Quiet quitting im Kollegium

„Ist so eine Einstellung im Lehrerberuf möglich?“, fragte sich eine Hörerin. Und: „Ist die Qualität des Lehrerberufs dadurch gefährdet?“ Sie wollte gerne wissen, wie ich das sehe, da ich mich ja mit meiner Arbeit für das Wohlbefinden von Lehrkräften stark mache.
Sehr interessante Fragen! In dieser Podcast-Folge versuche ich, ein paar Antworten darauf zu geben.

weiterlesen »