Podcast & Blog

#72 Perfektionismus

3 heilsame Sätze 

Hast du auch so einen Hang zum Perfektionismus? 
Du kannst stundenlang am Schreibtisch sitzen, um die Materialien noch schöner zu gestalten? 
Du hast eigentlich nie so richtig Feierabend, weil es ja immer noch etwas besser geht? 

Kenn ich.  
Denn der „Mach’s perfekt!“-Antreiber ist auch bei mir ziemlich stark. 

Inzwischen kann ich aber auch ganz gut mal 5 gerade sein lassen.  
In dieser Podcast-Folge erzähle ich, was Nam June Paik und eine kleine, verbeulte Goldschale damit zu tun haben. 

Und ich teile mit dir 3 heilsame Sätze, die mich aus der Perfektionismus-Falle herausholen. 

Shownotes zu Folge 72 – Perfektionismus:

Podcast-Folge: Innere Antreiber im Schulalltag

Podcast-Folge: Freundschaft schließen mit deinen inneren Antreibern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das interessiert dich bestimmt auch:

Quiet quitting Lehrer Schule
Allgemein

#101 Quiet quitting im Kollegium

„Ist so eine Einstellung im Lehrerberuf möglich?“, fragte sich eine Hörerin. Und: „Ist die Qualität des Lehrerberufs dadurch gefährdet?“ Sie wollte gerne wissen, wie ich das sehe, da ich mich ja mit meiner Arbeit für das Wohlbefinden von Lehrkräften stark mache.
Sehr interessante Fragen! In dieser Podcast-Folge versuche ich, ein paar Antworten darauf zu geben.

weiterlesen »