Podcast & Blog

Aufschieberitis in der Zeugniszeit

Warum wir heute lieber morgen anfangen – und was dagegen hilft

Zeugniszeit ist Aufschieberitis-Zeit, oder?

Plötzlich gibt es so viel Wichtiges zu tun, bevor ich mit dem Zeugnisschreiben anfangen kann. Und vor allem: So viele Aufgaben, die ich tausendmal lieber erledige …

Ich habe auf einmal riesengroße Lust, die Fenster zu putzen. Und außerdem müsste doch auch noch der Stapel auf meinem Schreibtisch endlich mal durchsortiert und abgeheftet werden.
Und dann diese fürchterliche Unordnung hier in meinem Arbeitszimmer! So kann ich nicht arbeiten …

Also fange ich dann morgen an.

Na, hast du dich wiedererkannt? Ist es bei dir auch das Zeugnisschreiben? Oder sind es andere Aufgaben, die du ewig lange aufschiebst?

Im Coaching ist die Prokrastination ein sehr häufiges Thema. Deshalb gibt’s dazu heute eine Podcast-Folge für dich.

In dieser Episode erfährst du,

  • welche verschiedenen Prokrastinations-Typen es gibt,
  • warum wir gerne aufschieben
  • 3 Tipps gegen die Aufschieberitis.

Shownotes:

Online-Workshop „Entspannt durch die Zeugniszeit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das interessiert dich bestimmt auch:

Abonniere hier meinen Newsletter
für mehr Wohlbefinden in deinem (Schul-)Alltag




Mach den Selbst-Check

und hole dir mit deiner Anmeldung zum Newsletter den Test für dein Wohlbefinden im (Schul-)Alltag