Martina Schmidt

Lehrercoaching

Die kleine Pause - Lehrercoaching
#84 Mein Entscheidungs-Navi

#84 Mein Entscheidungs-Navi

#84 die kleine Pause mit Anika Trillmann:

„Mein Entscheidungs-Navi“

Wer kennt sie nicht – die Momente im Schulalltag, wo jemand sagt: „Kannst du bitte mal eben …?“
Genau diese kleinen Anfragen zwischendurch sind es, die uns oft viel mehr Zeit und Energie kosten, als uns lieb ist.  Trotzdem tun wir’s immer wieder: Wir sind nett, sagen ja – und ärgern uns am Ende über uns selbst.

Mein heutiger Gast Anika hat das auch oft genug erlebt. Sie war eine der Teilnehmerinnen in meinem letzten Learning out loud-Circle und wollte ganz grundlegend etwas verändern an diesem Automatismus.
Also hat sie die 7 Wochen im Circle genutzt, um sich klar zu werden, wie sie zukünftig mit solchen spontanen Anfragen umgehen möchte.
Am Anfang stand die Idee eines „Gesprächs-Fahrplans“. Doch Anika merkte schnell, dass es mit ein paar knackigen Formulierungen nicht getan war.
Im Podcast erzählt sie, wie ihre Lernreise verlaufen ist. Sie stellt ihren „Entscheidungs-Navi“ vor und berichtet, wie er ihr gerade in der Alltagshektik zu klaren Entscheidungen verhilft.

Und ganz im Sinne von „Learning out loud“ stellt Anika dir ihren Entscheidungs-Navi zur Verfügung!
Du kannst ihn dir hier herunterladen.

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#83 Mein wichtigster Tipp für dein Zeitmanagement

#83 Mein wichtigster Tipp für dein Zeitmanagement

Mein wichtigster Tipp für dein Zeitmanagement

Wie du es schaffst, weniger zu tun zu haben

 

Heute geht’s um das Kostbarste, das du hast: Deine Zeit.

Ich bin schon sehr oft gefragt worden, ob ich nicht mal eine Podcast-Folge über „Zeitmanagement“ aufnehmen kann. Hier ist sie!

Ich teile mit dir meinen wichtigsten Tipp zu diesem Thema:
Es geht nicht darum, mehr schaffen, sondern: Weniger zu tun haben.

Klingt verrückt? Finde ich nicht. Außerdem verrate ich dir,

  • warum dich Zeitmanagement-Techniken alleine nicht weiterbringen und
  • welche Fragen dir helfen, Aufgaben von deiner ToDo-Liste zu streichen.

Leg dir auf jeden Fall was zu schreiben bereit und los geht’s: Sorge dafür, dass du weniger zu tun hast!

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Shownotes

Hier gibt’s dein Gratis-Ticket für den Online-Kongress „Glücksfaktor Balance“ vom 10.-14.1.2022:

Gratis-Ticket

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#81: Kündigen.

#81: Kündigen.

#81 Kündigen:

die kleine Pause mit Anja Ramirez.

„Ich schmeiß‘ den Job hin!“ – das sagen viele von uns. Und manche tun’s dann auch tatsächlich.

Eine, die es getan hat, ist Anja Ramirez. Sie war viele Jahre Grundschullehrerin, bis sie merkte, dass dieser Job nicht mehr passt für sie. Keine leichte Entscheidung, und doch sagt sie heute: „Die Kündigung war die beste Entscheidung meines Lebens.“

Im Interview erzählt sie,

  • warum sie sich in unserem Schulsystem nicht mehr wohlgefühlt hat,
  • wie es ihr ging auf dem Weg zur Entscheidung,
  • wie ihr Umfeld auf die Kündigung reagiert hat und
  • womit sie heute ihre Brötchen verdient.

Vor allem gibt uns Anja einen Einblick in ihr neues Lebensgefühl und berichtet, was sich nach der Kündigung bei ihr verändert hat.  

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#80 Life after Lehramt – Interview mit Isabell Probst

#80 Life after Lehramt – Interview mit Isabell Probst

#80 Life after Lehramt

Interview mit Isabell Probst 

„Ich glaube, ich kann erst wieder glücklich werden, wenn ich nicht mehr Lehrerin bin.“

Dieser Gedanke beschäftigte Isabell Probst einige Jahre lang, bis sie schließlich 2015 beschloss, ihren Job als Studienrätin an einem Gymnasium aufzugeben.

Damals erlebte sie, dass es auf dem Weg zur Kündigung kaum Beratung und Unterstützung für sie gab.
Heute gibt sie deshalb Lehrkräften mit Kündigungswunsch genau die Begleitung, die sie sich damals gewünscht hätte.

Im Gespräch mit mir erzählt Isabell

  • warum sie gekündigt hat
  • wie eine Kündigung abläuft
  • welche Gründe ihre Klient:innen für den Aussteig aus dem Lehrerjob haben
  • in welchen Berufen Ex-Lehrkräfte glücklich werden können.

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#79 Was ein Schulwechsel bewirken kann

#79 Was ein Schulwechsel bewirken kann

#79 Was ein Schulwechsel bewirken kann

Love it, change it – or leave it

 

Heute gibt’s eine weitere Folge aus der Reihe „Ist das noch der richtige Job für mich?“

Manchmal ist der Job goldrichtig, aber die Schule passt einfach nicht zu dir. Gründe dafür gibt’s genug: Vom weiten Fahrtweg über fordernde Eltern bis hin zu Mobbing im Kollegium.
Dann kann ein Schulwechsel eine Menge bringen!

In dieser Podcast-Folge erzähle ich dir von meinen Erfahrungen mit einem Schulwechsel:

Woran habe ich bemerkt, dass es Zeit ist für einen Wechsel?

Was hat dieser Schulwechsel bei mir bewirkt?

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#78 So habe ich mir diesen Job nicht vorgestellt …

#78 So habe ich mir diesen Job nicht vorgestellt …

#78 So habe ich mir diesen Job nicht vorgestellt

Denkst du auch manchmal an’s Aufhören?

Immer wieder spreche ich mit Kolleg:innen, die darüber nachdenken, alles hinzuschmeißen. Und auch ich habe schon oft überlegt, ob ich meinen Job in der Schule kündige. Gründe für’s Aufhören gibt’s jede Menge!

In der letzten Woche bekam ich zum Beispiel eine Mail von einer jungen Lehrerin, die schrieb: „Falsche Jobbbeschreibung? Unterrichten ist nur ein kleiner Teil …Immer wieder bin ich mehr mit Verwaltungsaufgaben beschäftigt, als Unterricht vorzubereiten. Das frustriert mich sehr – ich zweifle immer wieder an meiner Berufswahl.“

In dieser Podcast-Folge greife ich die Frage auf:

Gibt’s eine Jobbeschreibung?

Wie passt sie zu unserer Arbeitsrealität?

Und: Wie gehe ich mit Zweifeln an meiner Berufswahl um?

Diese Folge ist übrigens der Auftakt zu einer Reihe: „Ist das der richtige Job für mich?“

Weiter geht’s mit:

„Love it – change it – leave it“ – Mein Weg (23.10.21)

 „Life after Lehramt“ – Interview mit Isabell Probst (6.11.21)

 „Kündigen“ – Interview mit Ex-Lehrerin Anja Ramirez (20.11.21)

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

Wie passt die Pause in den Schultag? Embodiment-Basics

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

Ort:     Zoom-Konferenz

Preis:  45 € pro Person inkl. Materialpaket

Der nächste Termin steht noch nicht fest.

Trage Dich gerne für die Warteliste ein.

Ich interessiere mich für diesen Workshop. Bitte setze mich auf die Warteliste.

Mind full oder mindful? -

Achtsamkeit im (Schul)- Alltag

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

Termin:  auf Anfrage

Ort:  Zoom-Konferenz

Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

Der nächste Termin steht noch nicht fest.

Trage Dich gerne für die Warteliste ein.

Ich interessiere mich für diesen Workshop und möchte mich für die Warteliste eintragen!

Stärkere Resilienz im Schulalltag durch Positive Psychologie

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

(2 Stunden)

Termin:  In Planung (Warteliste)

Ort:  Zoom-Konferenz

Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

Der nächste Termin steht noch nicht fest.

Trage Dich gerne für die Warteliste ein.

Ich interessiere mich für diesen Workshop und möchte mich für die Warteliste eintragen!