Martina Schmidt

Lehrercoaching

Die kleine Pause - Lehrercoaching
#45 Selbstfürsorge für Anfänger

#45 Selbstfürsorge für Anfänger

Selbstfürsorge für Anfänger –

3 einfache Schritte zu mehr Wohlbefinden

In der letzten Woche hatte ich mehrere Begegnungen mit Lehrkräften, die sich noch nie mit dem Thema „Selbstfürsorge“ beschäftigt haben. „Wie? Ich soll gut auf mich achten? Das hat mir ja noch nie jemand gesagt“, meinte eine gestandene Lehrerin. Und ich konnte es gar nicht fassen!

Und das hat mich inspiriert zu dieser Podcast-Folge. Denn ich weiß aus Erfahrung: Selbstfürsorge ist die Grundlage, um in unserem Job gesund zu bleiben.

Die ersten Schritte zu mehr Selbstfürsorge sind mir gar nicht so leicht gefallen. Ich hatte viel zu hohe Ansprüche an mich selbst. Und ich bin immer wieder in meinen Autopiloten zurückgerutscht.

Deshalb teile ich heute mit dir 3 ganz einfache Schritte, mit denen du auch im wuseligen Schulalltag gut auf dich achten kannst. Super geeignet für „Selbstfürsorge-Anfänger“! Und gleichzeitig auch genau die Dinge, zu denen „Selbstfürsorge-Profis“ immer wieder zurückkommen. 

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Shownotes

Podcast-Folgen mit noch mehr Ideen für dich:

Check-in im Körper

Hunger, Durst & Co. am Schulmorgen

Das kleine Pauseneinmaleins

Möchtest Du Dich über diesen Artikel austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#25 Besser essen statt stressen – Interview mit Sina Schwenninger

#25 Besser essen statt stressen – Interview mit Sina Schwenninger


Wenn nur noch Schokolade hilft …

Sina ist Ernährungsberaterin und Fachberaterin zum Thema „Stress und Burnout“.

Einer ihrer Workshops für Lehrerkollegien hat den Titel: „Besser essen statt stressen“.

Und genau darum geht’s auch in unserem Interview!

 

Du erfährst von Sina,

  • warum du gerade im Stress so einen Heißhunger auf Süßes hast
  • welche gesunden Alternativen es gibt
  • wie du gesunde Gewohnheiten integrieren kannst
  • wie achtsames Essen dir hilft, deinen Stress zu reduzieren.

Außerdem hat Sina auch ein Rezept für einen leckeren Pausensnack!

Und hier ist das Rezept für die Energiekugeln:

Zutaten:

  • 150 g Datteln
  • Ca. 100 ml heißes Wasser
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 4-5 EL Haferflocken
  • Sesam, Kokos oder Kakao

Zubereitung:

Datteln mit heißem Wasser übergießen und kurz ziehen lassen. Fein pürieren. Mandeln und Haferflocken dazugeben und ebenfalls pürieren. Mit den Händen Walnussgroße Kugeln formen und in Sesam, Kokos oder Kakao wenden. Im Kühlschrank ca. 1 Woche haltbar.

 

…ist in Arbeit 😉

Viel Spaß beim Zuhören und denk immer dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

 

Deine Martina

Shownotes:

Sinas Homepage: https://www.gesund-leben-gesund-bleiben.de/

Sina auf Instagram: https://www.instagram.com/gesund_bleiben_mit_sina/

Du bist ganz herzlich eingeladen zum Austausch in die

 

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#18 Ayurveda macht Schule! (Teil 2)

#18 Ayurveda macht Schule! (Teil 2)

Ayurveda macht Schule!

Interview mit Barbara Ohler (Teil 2)

Barbara Ohler ist Expertin für Ayurveda, Grundschullehrerin und Podcasterin.

Als Ayurveda- und Yogatherapeutin schöpft sie aus einem reichen Wissensschatz, um Körper, Seele und Geist gesund zu erhalten.

In ihrem Podcast „Ayurveda macht Schule“ verbindet sie dieses Wissen mit ihren Erfahrungen aus der Schule.

Das Interview enthält so viele wertvolle Informationen, dass ich es auf 2 Episoden verteile!

Naaaa, hast du schon einen Dosha-Test gemacht?

Und hast du deine Kolleginnen in den letzten Tagen vielleicht mal durch ganz andere Augen gesehen, nämlich aus ayurvedischer Sicht?

Hast du keine Ahnung, was ich damit meine? Dann solltest du dir unbedingt noch die Folge 1 des Interviews anhören!

Heute, im 2. Teil des Gesprächs, gibt es vor allem Praxis-Tipps!

Du erfährst,

  • warum Rituale und dein Tagesrhythmus einen positiven Einfluss auf deine Gesundheit haben,
  • welche Empfehlungen es dazu aus ayurvedischer Sicht gibt,
  • wie du mit Ayurveda gesund durch die kalte Jahreszeit kommst.

 

Viel Freude beim Zuhören und denk immer dran:

 

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina 

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#17 Ayurveda macht Schule!

#17 Ayurveda macht Schule!

Ayurveda macht Schule!

Interview mit Barbara Ohler (Teil 1)

Barbara Ohler ist Expertin für Ayurveda, Grundschullehrerin und Podcasterin.

Als Ayurveda- und Yogatherapeutin schöpft sie aus einem reichen Wissensschatz, um Körper, Seele und Geist gesund zu erhalten.

In ihrem Podcast „Ayurveda macht Schule“ verbindet sie dieses Wissen mit ihren Erfahrungen aus der Schule.

Das Interview enthält so viele wertvolle Informationen, dass ich es auf 2 Episoden verteile!

Im 1. Teil des Gesprächs geht’s um diese Themen:

  • Ayurveda – was ist das eigentlich?
  • Lehrerkolleg*innen aus ayurvedischer Sicht
  • Wie finde ich heraus, was mein Dosha ist?

 

 

Viel Freude beim Zuhören und denk immer dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

# 11 Nur Mut!

5 Tipps für einen guten Start ins Referendariat

Heute gibt’s eine Spezial-Folge für alle, die gerade frisch ins Referendariat gestartet sind. Und alle, die mittendrin sind!

In meinem ZfsL gibt es zum Start des Referendariats Tipps von den „alten Hasen“ für die frisch vereidigten Lehramtsanwärter*innen.

Aus diesen Tipps habe ich die 5 wesentlichen Zutaten genommen, noch ein paar Erfahrungen aus Ausbilder*innensicht dazu gemixt – und schon ist der Starter-Cocktail fertig!

Viel Spaß beim Genießen, Zuhören & Umsetzen.

Und vor allem: einen guten Start ins Referendariat!

 

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Du bist herzlich eingeladen zum Austausch in der

#9 Zwischen Weckerklingeln und Schulgong

#9 Zwischen Weckerklingeln und Schulgong

Zwischen Weckerklingeln und Schulgong

Wie ich zu meiner Morgenroutine gekommen bin

 

Um 5 Uhr aufstehen, um dann eine Morgenroutine abzuspulen?

Das war noch vor ein paar Jahren unvorstellbar für mich!

In dieser sehr persönlichen Folge erzähle ich, welches Ereignis in meinem Leben mich vor 3 Jahren zum Umdenken gebracht hat.

Du erfährst,

  • wie sich meine Morgenroutine Stück für Stück entwickelt hat
  • wie meine Morgenroutine heute aussieht
  • und welche überraschenden (Neben)Wirkungen sie für mich hat

Wenn du danach auch Lust auf eine Morgenroutine bekommen hast, habe ich ein paar Tipps für dich, die dir den Anfang erleichtern.

Viel Erfolg dabei und denk immer dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

***************************************************************

Shownotes:

7Mind -App

Ayurveda-Buchtipp:

Kulreet Chaudhary: „Wie neu geboren durch modernes Ayurveda“

Podcasts: „Einfach gesund leben“ von Dr. Janna Scharfenberg

Ich möchte dich ganz herzlich einladen zum Erfahrungs-und Ideenaustausch in die

Wie passt die Pause in den Schultag? Embodiment-Basics

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

Termin: 4.5. oder 2.6. oder 5.7.21

             19.00-21.00 Uhr

Ort:     Zoom-Konferenz

Preis:  45 € pro Person inkl. Materialpaket

Preise für Institutionen:
a
uf Anfrage

Ja, ich möchte mich für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.

Mind full oder mindful? -

Achtsamkeit im (Schul)- Alltag

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

Termin:  auf Anfrage

Ort:  Zoom-Konferenz

Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

 

Preise für Institutionen: Auf Anfrage

Ja, ich möchte mich/ Wir möchten uns für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.

Positive Psychologie -

Stärkung im Schulalltag!

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

(2 Stunden)

Termin:  In Planung (Warteliste)

Ort:  Zoom-Konferenz

Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

 

Preise für Institutionen: Auf Anfrage

Ja, ich möchte mich/ Wir möchten uns für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.