Martina Schmidt

Lehrercoaching

Workshops

Termin für das Kollegium anfragen!

Positive Psychologie:

Stärkung im Schulalltag

„Wie können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen.“ (Aristoteles)

Im Schulalltag sind wir Lehrkräfte neben den vielen schönen Momenten mit verschiedensten Herausforderungen konfrontiert. Seien es Konflikte zwischen (oder mit) Lernenden, Probleme mit ganzen Klassen, schwieriges Elternverhalten oder Konflikte im Kollegium. Zusätzlich werden von außen immer mehr Anforderungen an Schule herangetragen, so dass wir Lehrkräfte oft das Gefühl der Überforderung erleben.

Vieles davon müssen wir als gegeben hinnehmen. Was wir ändern können, ist unsere Haltung dazu: Wir können die Segel anders setzen!

Dieser Workshop ist eine Anleitung zum Selbstcoaching und stützt sich auf die aktuelle Forschung der Positiven Psychologie. Es geht um die Frage, was unser Wohlbefinden erhöht und uns im Beruf glücklich, zufrieden und erfolgreich sein lässt. Sie erlernen verschiedene wissenschaftlich erprobte Strategien, um mehr positive Emotionen zu erfahren, häufiger Freude zu empfinden und ausgeglichener durchs Leben zu gehen. Die positive „Nebenwirkung“: als gesunde und ausgeglichene Lehrkraft inspirieren Sie Ihre  Schülerinnen und Schüler und sind ein Vorbild für Lebenskompetenz!

Workshop-Inhalte:

  • Grundlagen der Positiven Psychologie
  • Das PERMA-Modell nach Seligman
  • Erkennen der eigenen Ressourcen: Stärkentest
  • Soziales Wohlbefinden steigern
  • Psychisches Wohlbefinden steigern
  • Körperliches Wohlbefinden steigern
  • Absprachen im Kollegium zur Integration in den Schulalltag