Martina Schmidt

Lehrercoaching

Die kleine Pause - Lehrercoaching
Die Kunst der kleinen Pause – Aktive Selbstfürsorge durch Embodiment

Die Kunst der kleinen Pause – Aktive Selbstfürsorge durch Embodiment

Termin für das Kollegium anfragen!

    Workshops

    Die Kunst der kleinen Pause –

    Aktive Selbstfürsorge durch Embodiment

    Abschalten und erholen in der Pause? – Ist das in der Schule überhaupt möglich?

    Die Pausen in der Schule sind vor allem für die Schülerinnen und Schüler erholsam – bei den Lehrkräften steigt oft sogar noch der Stresspegel in der Pause. Warum? Weil genau in dieser Zeit Vieles „mal eben“ erledigt wird: kopieren, Vertretungsunterricht absprechen, Telefonate, …

    Dabei sind erholsame Pausen als „Energie-Tankstellen“ gerade für uns Lehrkräfte wichtig, um gelassen und leistungsfähig zu bleiben.

    In diesem Workshop gibt es neben fundiertem Wissen aus der Hirnforschung, Pädagogik und Psychologie vor allem praktische Übungen, die einfach umzusetzen und nachhaltig wirksam sind.

    Für spürbar mehr Energie im Schulalltag!

    Workshop-Inhalte:

    • Unter der Lupe: Mein persönliches Energie-Management
    • Warum Pausen so wichtig sind
    • Was ist Embodiment?
    • Embodiment-Techniken zum Abbau von Stress, Ärger, Nervosität und Müdigkeit
    • Auszeiten und Rückzugsmöglichkeiten im (Schul-)Alltag finden – wie geht das?

    Dieser Workshop gefällt Dir?

    Weitere Infos zu Terminen und Buchung

    Mind full oder mindful? – Achtsamkeit im (Schul-)Alltag

    Mind full oder mindful? – Achtsamkeit im (Schul-)Alltag

    Termin für das Kollegium anfragen!

      Workshops

       

      Mind full oder mindful? –

      Achtsamkeit im (Schul-)Alltag

      Für uns Lehrkräfte ist es ausgesprochen wichtig, unsere Bedürfnisse und Grenzen  zu (er)kennen um gelassen und gesund zu bleiben.

      Im Schulalltag erleben wir viele akute Stresssituationen, die unseren Puls in die Höhe treiben und unsere Muskeln verspannen lassen. Oft agieren und reagieren wir wie auf Autopilot und verstärken dadurch noch die Anspannung.

      Ziel dieses Workshops ist es, diesen Autopilot-Modus zu erkennen und unterbrechen, um besonnener reagieren zu können. Der Schlüssel dazu ist ein achtsamer Umgang mit sich selbst.

      In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Achtsamkeitsübungen kennen und erproben diese praktisch.

      Viele dieser Übungen können auch in den Unterricht integriert und mit Lerngruppen durchgeführt werden. Auf dem Weg zu einer Schulkultur der Achtsamkeit!

      Workshop-Inhalte:

      • Was ist Achtsamkeit?
      • Mind full: Warum ist unser Kopf so voll?
      • Wie wirkt Achtsamkeit?
      • Kleine Pause
      • Ideen für einen achtsamen (Schul-)Alltag
      • Den Achtsamkeitsmuskel trainieren

      Dieser Workshop gefällt Dir?

      Weitere Infos zu Terminen und Buchung

      Positive Psychologie: Stärkung im Schulalltag

      Positive Psychologie: Stärkung im Schulalltag

      Termin für das Kollegium anfragen!

        Workshops

        Positive Psychologie:

        Stärkung im Schulalltag

        „Wie können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen.“ (Aristoteles)

        Im Schulalltag sind wir Lehrkräfte neben den vielen schönen Momenten mit verschiedensten Herausforderungen konfrontiert. Seien es Konflikte zwischen (oder mit) Lernenden, Probleme mit ganzen Klassen, schwieriges Elternverhalten oder Konflikte im Kollegium. Zusätzlich werden von außen immer mehr Anforderungen an Schule herangetragen, so dass wir Lehrkräfte oft das Gefühl der Überforderung erleben.

        Vieles davon müssen wir als gegeben hinnehmen. Was wir ändern können, ist unsere Haltung dazu: Wir können die Segel anders setzen!

        Dieser Workshop ist eine Anleitung zum Selbstcoaching und stützt sich auf die aktuelle Forschung der Positiven Psychologie. Es geht um die Frage, was unser Wohlbefinden erhöht und uns im Beruf glücklich, zufrieden und erfolgreich sein lässt. Sie erlernen verschiedene wissenschaftlich erprobte Strategien, um mehr positive Emotionen zu erfahren, häufiger Freude zu empfinden und ausgeglichener durchs Leben zu gehen. Die positive „Nebenwirkung“: als gesunde und ausgeglichene Lehrkraft inspirieren Sie Ihre  Schülerinnen und Schüler und sind ein Vorbild für Lebenskompetenz!

        Workshop-Inhalte:

        • Grundlagen der Positiven Psychologie
        • Das PERMA-Modell nach Seligman
        • Erkennen der eigenen Ressourcen: Stärkentest
        • Soziales Wohlbefinden steigern
        • Psychisches Wohlbefinden steigern
        • Körperliches Wohlbefinden steigern
        • Absprachen im Kollegium zur Integration in den Schulalltag

        Dieser Workshop gefällt Dir?

        Weitere Infos zu Terminen und Buchung

        Mehr Zeit für das Wesentliche –  Selbst- und Zeitmanagement

        Mehr Zeit für das Wesentliche – Selbst- und Zeitmanagement

        Termin für das Kollegium anfragen!

          Workshops

          Mehr Zeit für das Wesentliche

          – Selbst- und Zeitmanagement

          Oft haben wir das Gefühl, dass unser Tag zu wenig Stunden hat! Immer mehr Aufgaben fordern uns als Lehrkräfte: Unterrichtsvorbereitungen, Korrekturen, Klassenfahrten, Elterngespräche, Konferenzen, Zusammenarbeit mit multiprofessionellen Teams, usw.

          Da braucht es einen klaren Kopf, um energiegeladen und gesund zu bleiben, die eigenen Kräfte zu bündeln und dabei gut gelaunt sein!

          In diesem Workshop lernen Sie wirkungsvolleTechniken aus dem Zeit- und Selbstmanagement kennen, die Ihnen helfen, gelassen den Schul-Marathon zu durchlaufen.

           

          Workshop-Inhalte:

          • Was treibt mich an? Innere Antreiber erkennen und mit ihnen umgehen
          • Grenzen setzen
          • Ziele und Prioritäten: Konzentration auf das Wesentliche
          • Zeitmanagement-Techniken
          • Pausen machen – aber richtig
          • Achtsame Sebstfürsorge im Schulalltag

           

          Die Kunst der kleinen Pause -

          Aktive Selbstfürsorge durch Embodiment

          Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

          Termin:  auf Anfrage

          Ort:  Zoom-Konferenz

          Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

          Preise für Institutionen: Auf Anfrage

          Ja, ich möchte mich/ Wir möchten uns für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.

          Mind full oder mindful? -

          Achtsamkeit im (Schul)- Alltag

          Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

          Termin:  30.11.2020, 15-17 Uhr

          Ort:  Zoom-Konferenz

          Spezialpreis: 20 € pro Person inkl. Materialpaket

          Danke an den VBE für die Unterstützung!

           

          Preise für Institutionen: Auf Anfrage

          Ja, ich möchte mich/ Wir möchten uns für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.

          Positive Psychologie -

          Stärkung im Schulalltag!

          Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

          (2 Stunden)

          Termin:  In Planung (Warteliste)

          Ort:  Zoom-Konferenz

          Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

           

          Preise für Institutionen: Auf Anfrage

          Ja, ich möchte mich/ Wir möchten uns für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.