Martina Schmidt

Lehrercoaching

Die kleine Pause - Lehrercoaching
#37 Achtsame Pause mit allen Sinnen – Kinderleicht entspannen mit der VAKOG-Formel

#37 Achtsame Pause mit allen Sinnen – Kinderleicht entspannen mit der VAKOG-Formel

Achtsame Pause mit allen Sinnen – Kinderleicht entspannen mit der VAKOG-Formel

Achtsam zu sein erscheint uns oft so schwer und ernst, oder? Es geht auch anders!

Heute lernst du mit der VAKOG-Formel eine kinderleichte Methode kennen, die du jederzeit anwenden kannst und die richtig Spaß macht.

Die kleine Pause mit allen Sinnen ist übrigens auch prima geeignet für deine deine Schülerinnen und Schüler!
Du erfährst, warum ich diese Übung so klasse finde, wie sie funktioniert,
und wann und wo du sie nutzen kannst.
Und natürlich: Was VAKOG überhaupt bedeutet!

Übrigens: Als Newsletter-Abonnent*in kannst du dir ein schön gestaltetes VAKOG-Poster kostenlos herunterladen.

 

 

Genieß deine achtsame Pause und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#46 Körperreise – Kleine Pause pur

#46 Körperreise – Kleine Pause pur

Körperreise –

Kleine Pause pur

Die meiste Zeit spüren wir unseren Körper nicht. Wir unterdrücken Körpersignale – bewusst oder unbewusst. Für viele ist ihr Körper nichts weiter als ein Gehirn-Taxi!

Das Nicht-Beachten unseres Körpers rächt sich früher oder später. Wenn du (z.B. im Schulalltag) permanent deinen Hunger, deinen Durst oder deinen Wunsch nach Bewegung unterdrückst, macht das deinem ganzen Nervensystem riesigen Stress!

Also setzt die „Selbstfürsorge für Anfänger“ genau da an: Nimm deinen Körper bewusst wahr. Hör ihm zu! Er sagt dir ganz genau, was dir gerade in diesem Moment gut tut.
Und dann: Tu es!

Geh zur Toilette, streck dich, atme tief durch oder iss etwas richtig Gutes.
Die Körperreise hilft dir, einen „Check-in“ in deinem Körper zu machen und dich dadurch bewusst zu entspannen. Das dauert nur ein paar Minuten und passt prima in eine Schulpause.

Wenn du diese Körperreise regelmäßig machst, kannst du deinen Körper sogar innnerhalb weniger Sekunden „durchchecken“. Probier es aus: Dein Gehirn-Taxi wird es dir danken!

Du kannst direkt in die Körperreise starten bei Minute 5’50. 

Ich wünsche dir ein paar entspannte Minuten und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#56 die kleine Pause mit … Barbara Kastrup: Gelassenheit.

#56 die kleine Pause mit … Barbara Kastrup: Gelassenheit.

die kleine Pause mit … Barbara Kastrup:

Gelassenheit.

Wünschen wir uns nicht alle, gelassener zu sein? Ein keines bisschen zumindest?

Die Grundschullehrerin Barbara Kastrup, mit der ich heute plaudere, wünscht sich das auch. Und sie hat einen ganz eigenen Weg gefunden, wie sie mehr Gelassenheit in ihren (Schul-)Alltag bringt: Mit den „10 Geboten der Gelassenheit“.

Kennst du nicht? Ging mir genauso. In unserem Gespräch stellt Barbara die 2 Gebote vor, mit denen sie im Moment am liebsten durch den Tag geht. Außerdem sprechen wir über Barbaras Motto: „Ohne Sonntage gibt’s nur noch Werktage“ und wie es für sie ist, nach 22 Berufsjahren wieder mal eine Klassenleitung zu übernehmen.

Übrigens: Für meine Newsletter-Abonnent*innen habe ich die 10 Gebote der Gelassenheit als Schmuckblatt gestaltet. Du kannst es dir kostenlos aus meiner Schatzkiste herunterladen!

 

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Shownotes

Buch: „Die 10 Gebote der Gelassenheit – nach Johannes XXIII.“

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

#54 die kleine Pause mit … Alexandra Andersen: Achtsamkeit.

#54 die kleine Pause mit … Alexandra Andersen: Achtsamkeit.

die kleine Pause mit … Alexandra Andersen:

Achtsamkeit.

Heute plaudere ich mit Alexandra Andersen. Sie unterrichtet an einem Gymnasium nicht nur Latein, Religion und Italienisch, sondern auch das Fach „Achtsamkeit“.

Anfangs war sie für eine Kolleg*innen „Die mit der Klangschale“, und einige meinten skeptisch „Du wirst die nie alle zum Stillsitzen bringen“. Doch inzwischen steht für die Fünftklässler ihrer Schule eine Stunde Achtsamkeit im Stundenplan!

Alexandra erzählt,

• wie sie selbst zur Achtsamkeit gekommen ist
• wie sie es geschafft hat, Achtsamkeit als Unterrichtsfach an ihrer Schule zu installieren
• wie sie mit Widerständen von Schüler*innen und Kolleg*innen umgeht.

Außerdem gibt sie praxisnahe Tipps, wie du starten kannst, Achtsamkeit in deinen Unterricht zu integrieren.

Und sie erklärt, warum du damit nicht nur deinen Schüler*innen, sondern auch dir selbst etwas Gutes tust.

 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina

Möchtest du dich über diese Podcast-Folge austauschen? Dann komm gerne in die

Ich möchte regelmäßige Infos und kostenfreien Zugang zu allen Materialien!

Wie passt die Pause in den Schultag? Embodiment-Basics

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

Termin: 2.6.2021, 19.00-21.00 Uhr (AUSGEBUCHT!)

oder     12.6.2021, 10.00-12.00 Uhr (AUSGEBUCHT!)

Ort:     Zoom-Konferenz

Preis:  45 € pro Person inkl. Materialpaket

Die Termine ab August stehen noch nicht fest.

Trage Dich gerne für die Warteliste ein.

Ich interessiere mich für diesen Workshop. Bitte setze mich auf die Warteliste.

Mind full oder mindful? -

Achtsamkeit im (Schul)- Alltag

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

Termin:  auf Anfrage

Ort:  Zoom-Konferenz

Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

 

Preise für Institutionen: Auf Anfrage

Ja, ich möchte mich/ Wir möchten uns für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.

Positive Psychologie -

Stärkung im Schulalltag!

Offene Veranstaltung für Einzelpersonen

(2 Stunden)

Termin:  In Planung (Warteliste)

Ort:  Zoom-Konferenz

Preis: 45 € pro Person inkl. Materialpaket

 

Preise für Institutionen: Auf Anfrage

Ja, ich möchte mich/ Wir möchten uns für diesen Workshop anmelden. Nach Absenden meiner Daten erhalte ich weitere Informationen per Mail.