Podcast & Blog

#1 Mit Pause fangen wir an

Warum du dir selbst auf die Schulter klopfen darfst 

Herrliches Motto, oder? 

Von wem ich es übernommen habe, hörst du in dieser Folge. 

Außerdem erfährst du  

  • warum du dir als Lehrer:in gerne öfter mal selbst auf die Schulter klopfen darfst 
  • warum du gut auf dich achten solltest 
  • was der Unterschied zwischen Selbstfürsorge und Egoismus ist 
  • und wie du „Mit Pause fangen wir an“ in deinem Alltag umsetzen kannst. 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran:  
Schultern runter, lächeln, atmen … 

Deine Martina 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das interessiert dich bestimmt auch:

Mindset

#96 Gut gerüstet ins neue Schuljahr

Der Start in ein neues Schuljahr kann so sein wie der Aufbruch zu einer Wanderung: Du schnürst deine Wanderschuhe. Du schaust, was du alles in deinem Rucksack hast. Vielleicht nimmst du das raus, was zu schwer ist. Oder du packst etwas Wichtiges rein, das dir noch fehlte.
Startest du so in dieses neue Schuljahr?

weiterlesen »
Gesundheit

#95 Energie tanken

Wie sieht’s bei dir aus zum Beginn der Sommerferien? Ist dein Akku leer und du hast dich nur noch mit letzter Kraft hierher geschleppt? 
Mir ging es lange Zeit genauso. Bis ich erkannt habe, dass die Ferien (oder die Wochenenden) oft gar nicht ausreichten, um meinen Speicher wieder zu füllen.

weiterlesen »