Martina Schmidt

Lehrercoaching

Mit Pause fangen wir an

Herrliches Motto, oder?

Von wem ich es übernommen habe, hörst du in dieser Folge.

Außerdem erfährst du

  • warum du dir als Lehrer*in gerne öfter mal selbst auf die Schulter klopfen darfst
  • warum du gut auf dich achten solltest
  • was der Unterschied zwischen Selbstfürsorge und Egoismus ist
  • und wie du „mit Pause fangen wir an“ in deinem Alltag umsetzen kannst.

Viel Spaß beim Zuhören und denk dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

Deine Martina