Martina Schmidt

Lehrercoaching

Interview mit Susanne Schäfer von „Zaubereinmaleins“

Heute gibt’s eine ganz spontan aufgenommene Podcast-Folge für euch!

Seit Freitag sind die Schulen in vielen Bundesländern geschlossen und jetzt stehen alle Lehrkräfte und ganz besonders die Schulleitungen vor den Fragen:

  • Wie geht’s weiter?
  • Wie kommunizieren wir mit Eltern, Schülern?
  • Wie organisieren wir den Unterricht?

Da sind kreative Lösungen gefragt, denn für so eine Situation gibt’s keinen Notfallplan.

Wahrscheinlich werden wir erst viel, viel später wissen, welche Aktionen sinnvoll waren und welche nicht und trotzdem: Handeln müssen wir jetzt!

Ich finde, in solchen bewegten Zeiten sind Menschen wichtig, die Herausforderungen beherzt anpacken und damit ein Leuchtturm für andere sein können.

So ein Mensch ist Susanne Schäfer. Sie ist Schulleiterin einer Grundschule in Herten und seit fast 15 Jahren der Kopf hinter der Zaubereinmaleins-Plattform.

Im Interview mit ihr spreche ich darüber, wie sie mit der aktuellen Situation in ihrer Schule umgeht.

Susanne Schäfer hat dazu kreative Ideen und Lösungsansätze und findet sogar, dass in der derzeitigen Situation viele Chancen für uns stecken!

Viel Spaß beim Zuhören und denk immer dran:

Schultern runter, lächeln, atmen …

 

Deine Martina

 

Shownotes:

https://www.zaubereinmaleins.de/startseite/home…./

Welche Lösungen gibt es an deiner Schule? Du bist ganz herzlich eingeladen zum Austausch in die private Facebook-Gruppe