Podcast & Blog

#9 Zwischen Weckerklingeln und Schulgong

Wie ich zu meiner Morgenroutine gekommen bin 

Um 5 Uhr aufstehen, um dann eine Morgenroutine abzuspulen?  
Das war noch vor ein paar Jahren unvorstellbar für mich!  
In dieser sehr persönlichen Folge erzähle ich, welches Ereignis in meinem Leben mich vor 3 Jahren zum Umdenken gebracht hat. 

Du erfährst,  

  • wie sich meine Morgenroutine Stück für Stück entwickelt hat, 
  • wie meine Morgenroutine heute aussieht und 
  • welche überraschenden (Neben)Wirkungen sie für mich hat. 

Wenn du danach auch Lust auf eine Morgenroutine bekommen hast,  
habe ich ein paar Tipps für dich, die dir den Anfang erleichtern. 

Viel Freude beim Zuhören und denk dran: 
Schultern runter, lächeln, atmen … 

Deine Martina 

Shownotes zu Folge 9 – Zwischen Weckerklingeln und Schulgong: 

7Mind -App: https://www.7mind.de/ 

Ayurveda-Buchtipp:  

Kulreet Chaudhary: Wie neu geboren durch modernes Ayurveda 

Yoga-YouTube-Kanal:  
„Yoga Ranger Studio“ mit Aprille Walker 
https://www.youtube.com/c/TheYogaRangerStudio

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das interessiert dich bestimmt auch:

Quiet quitting Lehrer Schule
Allgemein

#101 Quiet quitting im Kollegium

„Ist so eine Einstellung im Lehrerberuf möglich?“, fragte sich eine Hörerin. Und: „Ist die Qualität des Lehrerberufs dadurch gefährdet?“ Sie wollte gerne wissen, wie ich das sehe, da ich mich ja mit meiner Arbeit für das Wohlbefinden von Lehrkräften stark mache.
Sehr interessante Fragen! In dieser Podcast-Folge versuche ich, ein paar Antworten darauf zu geben.

weiterlesen »